Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Waffen-Hammann/Hammanns Jägershop.

Wo kaufe ich?

Bei Waffen-Hammann mit Internetshop Hammanns Jägershop.

Wir sind der Meinung, Sie sollten der persönlichen, fachmännischen Beratung im ALLJAGD-Fachgeschäft Waffen-Hammann den Vorzug geben. Es gibt aber auch Gründe, die dafür sprechen können, den Kauf von zu Hause zu tätigen. Dann steht Ihnen Hammanns Jägershop zur Verfügung. Auch hier wird SERVICE natürlich groß geschrieben.

Das unvermeidbare Kleingedruckte

Beim Kauf über die Ladentheke gibt's ja kaum mal ein Problem. Wir alle sind daran gewöhnt, den Kaufbetrag zu bezahlen und die Ware entgegenzunehmen. Im Prinzip ist das bei Bestellungen von Waren nach Katalog oder im Internetshop nicht anders. Weil es aber eben doch ein paar kleine Unterschiede gibt und manches Ungeschriebene einmal zur Auslegungssache werden könnte, veröffentlichen wir hier unsere Verkaufsbedingungen, die allen Versandaufträgen zugrunde liegen und dafür bindend sind.

 

Sie kaufen Ohne Risiko!

Widerrufsrecht
Dem Käufer steht als Verbraucher ein Widerrufsrecht zu. Die Widerrufsfrist beträgt 2 Wochen und beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an:
Waffen-Hammann, Volker Hammann, Bargmannstr. 2A in 29683 Bad Fallingbostel

Der Widerruf bedarf keiner Begründung und muß schriftlich, per Fax, Brief, Email oder durch Rücksendung der bestellten Ware erfolgen. Im Falle eines Widerrufs werden wir eventuell bereits geleistete Zahlungen zurückerstatten. Der Käufer ist verpflichtet, uns bereits gelieferte Ware auf unsere Gefahr zurückzusenden, sofern dies noch nicht im Zusammenhang mit dem Widerrufsschreiben erledigt wurde. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt unter 50,- Euro beträgt, hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Andernfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

Rückgaberecht

Hammanns Jägershop/Waffen-Hammann garantiert Ihnen ein uneingeschränktes, 14 tägiges Rückgaberecht nach Erhalt der Ware. Sollte ein von uns gelieferter Artikel nicht passen oder nicht ihren Wünschen entsprechen, so tauschen wir ihn selbstverständlich um oder nehmen ihn innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt zurück. Zur Wahrung der Frist reicht es aus, wenn Sie die Artikel rechtzeitig an Waffen-Hammann, Volker Hammann, Bargmannstr. 2A in 29683 Bad Fallingbostel abschicken. Bitte bewahren Sie alle Versandnachweise bzw. Postlieferungsscheine als Versandnachweis auf. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr von Waffen-Hammann. Die Ware sollte möglichst unbenutzt, in einwandfreiem Zustand und in der Original-Verpackung sein. Vom Rückgaberecht ausgenommen sind Sonder- oder Maßanfertigungen, auf Kundenwunsch gravierte oder geänderte Teile, sowie individuell ausgeführte Montagen. Bitte legen Sie im Falle der Rücksendung den Lieferschein oder eine Kopie der Rechnung bei und machen Sie die Sendung möglichst bitte frei. Waffen und Munition liefern wir nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bitte beachten Sie die Ausführungen zum Waffengesetz und die Abnahmemengen auf den jeweiligen Angeboten.
Bereits von Ihnen bezahlte Beträge erstatten wir unverzüglich. Bitte geben Sie Ihre Bankverbindung an.

 

Preise & Konditionen

Mindestauftragswert
Der Auftragswert sollte 50,– Euro nicht unterschreiten.
 

Preise
Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Änderung der Mehrwertsteuer ändern sich die Preise entsprechend.

Produktangebot und Preise
können variieren und auch vom Ladengeschäftsangebot abweichen.
Bei den zur Zeit weltweit steigenden Rohstoffpreisen sind Preisanpassungen während der Saison nicht auszuschließen. 

Zahlungen
Bei Bestellungen ab einem Wert von 50,00 € liefern wir nach Zahlung per Vorkasse oder PayPal. Reparaturen sind sofort und rein netto zahlbar.  Zur Absicherung unseres Kreditrisikos behalten wir uns eine Bonitätsüberprüfung vor.  Bis zur vollständigen Rechnungsbegleichung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Wir weisen darauf hin, daß wir grundsätzlich keine Ratenzahlungen gewähren. Wir behalten uns vor, in begründeten Fällen die von Ihnen ausgewählte Zahlungsart nach Detailprüfung auszuschließen und eine Alternative vorzuschlagen.

Unsere UST.-Ident-Nr.:

DE 116 343 890

Zahlungsbelege/Rücksendungsbelege
Bitte heben Sie alle Belege – Nachnahme-Einlösungen, Überweisungen, Rechnungen und Versandpapiere auf, sie sind eine wertvolle Hilfe bei Rücksendungen, Reklamationen oder bei Garantieansprüchen.

Versandwege - Versandkosten
Wir liefern auf dem Versandweg nach unserer Wahl per Post, UPS, Spediteur oder Frachtgut. Für Aufträge bis 250,– Euro berechnen wir 6,– Euro Versandkostenanteil. Alle übrigen Lieferungen erfolgen frei Empfangsstation. Zustellgebühren oder Rollgeld gehen zu Lasten des Empfängers. Das Transportrisiko wird von uns übernommen, dafür haben wir für Sie eine Versicherung abgeschlossen. Sollte also einmal beschädigte Ware bei Ihnen ankommen, ohne daß die Verpackung beschädigt ist, so reklamieren Sie bitte innerhalb von 24 Stunden bei dem Transportunternehmen. Bei sichtbarer Beschädigung wenden Sie sich bitte sofort an den Zusteller. Für Waffenlieferungen berechnen wir Versandkosten von 15,00 € innerhalb Deutschlands.

Munitionsversand
Auf Grund gesetzlicher Gefahrgutvorschriften und den damit verbundenen enorm hohen Gefahrgutzuschlägen sowie der gesetzlich vorgeschriebenen Nachweispflicht des Empfangsberechtigten bieten wir zur Zeit keinen Versand von Munition an. Unser Tipp: Kaufen Sie direkt in unserem Fachgeschäft in der Bargmannstr. 2A in 29683 Bad Fallingbostel

Auf Grund gesetzlicher Vorgaben ist der Versand von Waffen nur noch per Spezial-Paketdienst "GO" möglich. Die Waffe darf nur vom tatsächlich Empfangsberechtigten entgegengenommen werden und wird auch nur diesem ausgehändigt. Die Empfangsberechtigung muss dem Boten durch Lichtbildausweis nachgewiesen werden. Die Zustellung ist nur zu üblichen Geschäftszeiten und auch nur einmal möglich. Bei der erfolglosen Zustellung muss die Waffe auf Grund von Zwischenlagerverboten unverzüglich an Waffen-Hammann zurück gesandt werden. Die Kosten hierfür sind vom Kunden zu tragen. Von den entsprechenden Versandkosten berechnen wir anteilig pro Paket 15,– Euro. Alle übrigen Lieferungen erfolgen frei Empfangsstation. Zustellgebühren oder Rollgeld gehen zu Lasten des Empfängers. Das Transportrisiko wird von uns übernommen. Sollte also einmal beschädigte Ware bei Ihnen ankommen, ohne dass die Verpackung beschädigt ist, so reklamieren Sie bitte innerhalb von 24 Stunden bei dem Transportunternehmen. Bei sichtbarer Beschädigung wenden Sie sich bitte sofort an den Zusteller.

Erlaubnispflichtige Artikel
Beim Kauf von Artikeln, zu deren Erwerb eine behördliche Erlaubnis erforderlich ist, bitten wir Sie uns die Originale (z.B. Waffenbesitzkarte, Jagdschein) per Einschreiben zuzusenden. Diese Unterlagen erhalten Sie unverzüglich von uns zurück. Wenn dies nicht möglich sein sollte, reicht auch eine amtlich beglaubigte Kopie oder Abschrift aus, ausgenommen beim Erwerb von Kurzwaffen, wo uns die original Waffenbesitzkarte mit Voreintrag vorliegen muss. Das Datum einer Beglaubigung darf nicht mehr als 10 Tage zurückliegen.

Auslandslieferungen
Auslandslieferungen in EU-Länder erfolgen grundsätzlich gegen Vorauszahlung, deren Höhe Sie bitte bei uns erfragen wollen. Die Rechnungsstellung erfolgt in EURO inkl. deutscher Mehrwertsteuer. Alle Versandkosten werden in Rechnung gestellt. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Sofern die Sendung versichert werden soll, bitten wir um Nachricht. Die Spesen gehen zu Lasten des Käufers. Artikel, die dem Waffengesetz unterliegen, werden von uns nicht ins Ausland geliefert.

Inzahlungnahme
Wenn Sie Ihre gebrauchte Waffe in Zahlung geben wollen, wenden Sie sich bitte direkt an Waffen-Hammann, Ansprechpartner: Volker Hammann. Dort werden Sie ein faires Angebot erhalten. 

Datenspeicherung
Alle Daten, die wir von Ihnen erfahren, z.B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Jagdschein, Waffenbesitzkarte, werden von uns unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes erfasst und nur in zulässiger Weise verwendet.

Gewährleistungs- und Garantiebedingungen/Belege
Die zur Zeit gültige gesetzliche Gewährleistung beträgt 24 Monate. Die zum gewerblichen Gebrauch eingesetzte Waren 1 Jahr. Sollte in unseren Angeboten eine längere Herstellergarantie angegeben sein, gilt diese entsprechend den der Ware beigefügten Garantiebedingungen. Bitte heben Sie alle Belege – Garantiebescheinigung, Rechnung – sorgfältig auf, sie sind eine wertvolle Hilfe bei Garantieansprüchen. Ausgenommen von der Gewährleistung bzw. Garantie sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind. Unabhängig von allen gesetzlichen Regelungen sind wir immer um eine kulante Regulierung evtl. Schäden bemüht.

Übrigens – Wir sind auch nur Menschen: Technische Änderungen, Druckfehler und Irrtum bleiben vorbehalten.

 

Konfektionsgrößen

Die von uns bevorrateten Konfektionsgrößen sind bei jedem Artikel angegeben. Bitte geben Sie uns Ihre Konfektions- oder Schuhgröße, die Kopfweite oder Kragenweite an.

Kennen sie nicht genau Ihre Konfektionsgröße, geben Ihnen die Größentabellen der Bekleidungsindustrie eine wertvolle Hilfe.

Nehmen Sie Maß
Sie ermitteln die Bestellgrößen, wenn Sie Ihre Körpermaße mit der dementsprechenden Größentabelle vergleichen.

Die in den Tabellen angegebenen Richtwerte sind in cm angegeben und haben eine 2cm Toleranz von oben nach unten.

 

Hinweis nach dem Batteriegesetz

Batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Jeder Verbraucher ist zur Rückgabe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) verbrauchter Batterien verpflichtet.
 

Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt demnächst eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Den Link werden wir an dieser Stelle veröffentlichen, sobald die Plattform aktiviert ist, voraussichtlich ab dem 15.02.2016.

<h3>Allgemeine Geschäftsbedingungen</h3><strong>1. Geltungsbereich</strong><p>Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.</p><strong>2. Vertragspartner, Vertragsschluss</strong><p>Der Kaufvertrag kommt zustande mit Waffen-Hammann, Hammanns-Jägershop.</p><p>Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.</p><strong>3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung</strong><br/>Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.<br/><p>Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.</p><strong>4. Lieferbedingungen</strong><br/><p>Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.</p><p>Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Waffen-Hammann, Bargmannstr. 2 a, 29683 Bad Fallingbostel, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag-Freitag von 9.00-13.00 und 14.30-18.00 Mittwoch nachmittag geschlossen.</p><p> Wir liefern nicht an Packstationen.</p><p/><strong>5. Bezahlung</strong><p>In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:</p>            <p><strong>Vorkasse</strong><br>            Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.</p>                                <p>                    <strong>PayPal</strong>                                <br/>Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.<br>                    Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.<br>                                                                                        <br/>                                                                    <p><strong>Barzahlung bei Abholung</strong><br>        Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.    </p>                <strong>6. Eigentumsvorbehalt</strong><br/>    <p>Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.</p>            <strong>7. Transportschäden</strong><br/>    <p>        Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.</p>            <strong>8. Gewährleistung und Garantien</strong><br/>    <p>Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.<br>        Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.<br>        Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden</p>    <ul>        <li>bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,</li>        <li>bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist,</li>        <li>bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)</li>        <li>im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart oder</li>        <li>soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.</li>    </ul>    <p>Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.</p>    <strong>9. Haftung</strong><br/>    <p>Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt</p>    <ul>        <li> bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,</li>        <li> bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,</li>        <li> bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder</li>        <li> soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.</li>    </ul>    <p>Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.        Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.</p><p>    <strong>10. Streitbeilegung</strong><br/>            Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden <a href="http://ec.europa.eu/consumers/odr/" target="_blank" rel="nofollow">http://ec.europa.eu/consumers/odr/</a>. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.        <br/>                    Zur Beilegung von Streitigkeiten aus einem Vertragsverhältnis mit einem Verbraucher bzw. darüber, ob ein solches Vertragsverhältnis überhaupt besteht, sind wir zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet. Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, <a href="http://www.verbraucher-schlichter.de" target="_blank" rel="nofollow">www.verbraucher-schlichter.de</a>. An einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle werden wir teilnehmen.                        </p><p>    <strong>11. Jugendschutz</strong><br/>    Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.    </p>    <p><br><i><a target="_blank" title="AGB" href="http://shop.trustedshops.com/rechtstexte-kostenlos">AGB</a> erstellt mit dem <a target="_blank" title="Trusted Shops" href="https://shop.trustedshops.com/de/">Trusted Shops</a> Rechtstexter in Kooperation mit <a target="_blank" title="Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte" href="http://www.wbs-law.de" rel="nofollow">Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte</a>.</i></p>